Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

"E-Shop / Schnelleinkauf"
   
Deutsch  |  Français  |  English  
    Majoran
 
Home
Porträt
Produkte / E-Shop
Rezepte
Kräuterlexikon
Vertrieb
Warenkorb
Kontakt

 

 
Herkunft
Mit den Arabern gelangte das Würzkraut schon früh in die Mittelmeerländer, wo es als mehrjähriger Halbstrauch wächst. Bei den alten Römern und Griechen hat es rasch grosse Beliebtheit erlangt, da ihm zahlreiche heilende Eigenschaften zugesprochen wurden.


Beschreibung
In seiner Heimat wächst Majoran ausdauernd, während er in Regionen mit kalten Wintern meist einjährig gezogen wird. Er kann mit seinen dünnen, rötlich überlaufenen Stängeln bis 50 cm hoch werden. Die aromatischen Blätter sind eiförmig und gräulich behaart. Als kleine Ähren erscheinen die unscheinbaren weissen oder hellvioletten Blüten an den Zweigspitzen.


Charakter
Majoran hat die gleichen Ansprüche an den Standort wie Origano. Es sollte möglichst sonnig, warm und trocken sein, der Boden gut wasserdurchlässig. Majoran bleibt 2 bis 3 Jahre keimfähig.

Zurück